Wollt ihr mit Freunden oder sogar Leuten, die ihr über das Forum kennlernen könnt neue Abenteuer bestreiten...Dann seid ihr hier genau richtig xD


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Hafi und Kuraiko

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Hafi und Kuraiko am Di Mai 27, 2014 2:16 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Hier die Steckbriefvorlage^^

Code:
[center][b]Name[/b]
[i][/i]

[b]Alter[/b]
[i][/i]

[b]Aussehen[/b]
[img][/img][/center]

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

2 Re: Hafi und Kuraiko am Di Mai 27, 2014 2:29 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Name
Sarana Enoor

Alter
17

Aussehen

________________________________________________


Name
Luke Southern

Alter
18

Aussehen

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

3 Re: Hafi und Kuraiko am So Jun 01, 2014 2:27 pm

Gast


Gast
Name
Neo Allister


Alter
16


Aussehen

Name
Victoria Ashton

Alter
17

Aussehen
[/i]

4 Re: Hafi und Kuraiko am Di Jun 03, 2014 11:18 am

Kuraiko

avatar
Admin
Sarana
Ich stieg aus dem Wagen mit, welchem ich gebracht wurde. In den letzten Tagen war so viel passiert und mein ganzes Leben hatte sich geändert. Aber dazu würde ich später noch mehr erklären müssen. Jetzt war einfach nur wichtig, dass ich an dieser Schule war. Nicht ganz freiwillig, aber das ließ sich jetzt auch nicht mehr ändern. Einer der Schulheimbetreuer hatte mich abgeholt und gab mir nun meine Koffer, während ich mir kaltem Blick über den Schulhof sah

Luke
Meine Eltern hatten mich schon gestern zu dem Internat gebracht. Mittlerweile war das schon mein drittes Jahr hier und man konnte fast meinen, dass ich ein alter Hase war, aber dafür wusste ich alles über diese Schule und über die meisten Schüler, welche Fähigkeiten sie besaßen und so weiter. Gerda saß ich mit ein paar Freunden auf der Schulmauer und wir beobachteten die Neuankömmlinge

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

5 Re: Hafi und Kuraiko am So Jun 08, 2014 5:30 pm

Gast


Gast
Neo
Heute war ein großer Tag,mehr oder weniger.Meine Eltern hatten mich auf einem Internat angemeldet.Auf meiner alten Schule kam ich kaum klar,ich wurde anders behandelt,eigenartig behandelt, und deswegen der Schulwechsel.Meine Eltern meinten,dies sei eine Schule, wo ich wohl besser aufgehoben sei,aber ich verstand noch nicht ganz,was sie damit meinten.Jedenfalls sollte nun alles besser werden.Jedoch stieg ich mit eher gemischten Gefühlen aus dem Wagen.Wie würde es hier wohl werden? Würde man mich annehmen?Es galt nun,dies herauszufinden.

Viktoria
Meine Familie und ich,wir waren vor kurzem in die Stadt gezogen. Mit der Entscheidung,umzuziehen,hatten sie mich aus meiner kleinen,schönen Welt gerissen.Zu Hause ging es uns doch so gut.Meine Schule war gut,hatte einen super Ruf,ich hatte einzigartige Freunde und nun war alles weg. As ich dann auch noch erfuhr,dass ich auf ein Internat sollte,war mein Geduldsfaden gerissen.Ein Internat!Schlimmer konnte es nicht kommen.Klar,ich mochte Schule,aber 24 Stunden wollte ich dort nicht verbringen. Es wäre so ja schon schwer gewesen,das hier als neues Zuhause anzusehen,aber eine Schule?!Das würde nie und nimmer funktionieren!Deswegen musste mich mein Vater förmlich in die Bahn schleifen und wieder herausschieben. Der Fußmarsch zum Gelände war auch nicht besser,für uns beide.

6 Re: Hafi und Kuraiko am So Jun 08, 2014 5:57 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Sarana
Ich nahm meinen Koffer und ging damit rein, ohne mich noch einmal umzublicken. Im Forum suchte ich nach den Zetteln mit der Zimmeraufteilung und suchte nach meinem Zimmer. Anscheinend gab es hier immer Zweierzimmer. Na, super...Wieso nur? Das wird nie klappen dachte ich, denn ich verstand mich nie gut mit Leuten, was wohl daran lag, dass ich fast jeden nervig fand und abwies. Außerdem war auch meine kalte Fassade daran Schuld, dass ich kaum beziehungsweise keine Freunde hatte, aber so war es auch besser

Luke
Der Schulhof füllte sich immer mehr und man konnte kaum mehr einzelne Gesichter ausmachen. Ich hatte das Gefühl, dass jedes Jahr mehr Schüler an diese Schule kamen. viele Gesichter kannte ich schon von den letzten Jahren, aber es waren auch viele neue dabei, welchen ich mit der Zeit auf den Zahn fühlen wollte



Zuletzt von Kuraiko am Sa Jun 14, 2014 12:04 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

7 Re: Hafi und Kuraiko am Mi Jun 11, 2014 12:10 pm

Gast


Gast
Neo
Erst einmal stand ich dann ratlos auf den Gelände.Einfach rein gehen,oder warten,bis irgendwer kam?Doch einfach rumstehen wollte ich eigentlich nicht,da kam man sich so unnütz vor. Deshalb hob ich meinen Koffer auf und ging in die Richtung des Hauptgebäudes. Vielleicht würde man dort mehr über Stundenpläne,Zimmerzuteilung ect. erfahren.

Viktoria
Nach einer ganzen weile voller Gemecker meinerseits und Verzweiflung seinerseits kamen wir auf dem Gelände an.Immer wieder musste ich mir anhören,dass es doch nur zu meinem Besten sei und dass ich hier hin gehören würde, aufgrund meiner 'Begabung',wie er es nannte. Aber das war doch eh nur Schönrederei,und eine Unlogische noch dazu.Zu Mindest hatte er meine Taschen getragen,aber das war ja auch das Mindeste. Jedenfalls verließ er dann das Gelände,nachdem er sich verabschiedet hatte.Wie einfach könnte ich nun verschwinden,aber wie ich mich kannte,würde ich mich wahrscheinlich verlaufen,deshalb blieb ich dann einfach hier stehen.Irgendwas musste ja passieren.

8 Re: Hafi und Kuraiko am Sa Jun 14, 2014 4:51 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Sarana
Ich sah auf das schwarze Brett und suchte nach meinem Namen, als ich ihn fand fiel ich aus allen Wolken, denn ich sollte mit einem Jungen auf ein Zimmer kommen. Ein schnauben entfuhr mir. Na, der sollte mich nur einmal falsch ansehen und er würde eine Menge ärger mit mir bekommen. Da ich gerade nichts an der Situation ändern konnte, schnappte ich mir meinen Koffer und ging mein Zimmer suchen. anscheinend war mein Zimmernachbar noch nicht da, gut für ihn. Also warf meine Sachen auf ein Bett

Luke
Ich war gespannt mit wem ich dieses Jahr in das Zimmer kommen würde, denn dieses Jahr kam ich mit ein Mädchen in ein Zimmer. Mal schauen, wie das wird. Hoffentlich war das nicht so eine Zicke, denn dann würde ich das kotzen kriegen, so viel war sicher. Naja, aber würde schon nicht so schlimm werden.

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

9 Re: Hafi und Kuraiko am Sa Jun 14, 2014 5:11 pm

Gast


Gast
Neo
Erst einmal sah ich mich um,als ich in dem Gebäude ankam.Es war riesig,wie sollte man da irgendwas finden?Ich ging ein wenig hin und her,dann sah ich mich an den ganzen Kästen um.Eines davon war Schwarz.Das würde wohl das Schwarze Brett sein,wie man es aus Schulen kannte.Außerdem standen Einige davor.Ich zwängte mich also durch die Menge und sah mehrere Zettel.Auf einem davon war eine Liste mit vielen Namen,als Überschrift 'Zimmerzuteilung Schuljahr (hier passendes Schuljahr eingeben)'.Dort suchte ich meinen Namen.Als ich ihn fand,sah ich den anderen Namen,mit dem ich mein Zimmer teilen würde.Einem Mädchen.Interessant.Mischverteilung war äußerst selten.

Viktoria
Irgendwann wurde mir das Warten leid und ich ging in das Gebäude.Zurück konnte ich ja eh nicht,aber schön würde ich es hier wohl nie finden. Ich sah mich etwas um...links,rechts.Am besten erst einmal schauen,wie die Zimmer hier so waren,bestimmt furchtbar.Aber so wie ich Internate aus Büchern kannte,würde es keine Einzelzimmer geben,was sich dann auch als Wahr erwies.Und dann kam die Krönung des Tages.Ich musste das Zimmer mit einem Jungen teilen!Hallo?!Ging es denen noch ganz gut?Wenn der auch nur einen Millimeter über die Grenze schreiten schreiten würde,würde ich ihn kalt machen,auf der Stelle!Aber nun suchte ich erst einmal dieses verfluchte Zimmer

10 Re: Hafi und Kuraiko am So Jun 15, 2014 8:49 am

Kuraiko

avatar
Admin
Sarana
Ich war schon dabei meine Sachen einzuräumen. Zum Glück hatte hier jedes Zimmer sein eigenes Bad, auch wenn mir nicht wohl dabei war, dass ich mir mein Badezimmer mit einem Jungen teilen sollte. Wer hat sich den Quatsch eigentlich ausgedacht? Kopf schüttelnd machte ich weiter und öffnete als nächstes das Fenster. Das war so ein kleiner Tick von mir. Ich musste immer, egal wo ich war, ein Fenster öffnen, weil ich es in geschlossenen Räumen kaum aushielt und schon gar nicht, wenn da viele Menschen drin waren. Erleichtert atmete ich ein, als die frische Luft in das Zimmer strömte. Dann machte ich mit dem auspacken weiter

Luke
Langsam leerte sich der Schulhof und so beschloss meine Clique, dass wir uns morgen wiedersehen würde, um über unsere neue Zimmernachbarn zu reden. Also sprang ich von der Mauer und machte mich gemächlich auf den Weg in mein Zimmer. Die Gänge waren ziemlich überfällt, da alle mit ihren Koffern hier durch und in ihre Zimmer wollten. Vor meiner Zimmertür stand schon ein Mädchen und ich begrüßte jenes lächelnd: "Hey, ich bin Luke. Dein Zimmerpartner."

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

11 Re: Hafi und Kuraiko am So Jun 15, 2014 12:16 pm

Gast


Gast
Neo
Ich machte mich dann also auf dem Weg zu dem Zimmer.Während ich lief,überlegte ich mir,wie das Mädchen wohl sein würde.Hoffentlich war sie nett.Auf streit hatte ich eigentlich keine Lust. Vielleicht würde sie auch hübsch und intelligent sein.Das wäre echt angenehm.Aber sie könnte auch griesgrämig und schlampig sein,aber das wollte ich mir gar nicht erst ausmalen.Nun kam ich an dem Zimmer an,was höchst Wahrscheinlich das Zimmer war,welches ich suchte.Da ich höflich sein wollte,klopfte ich erst einmal an.

Viktoria
Da war es also,das Zimmer zur Hölle.Hier würde ich den Rest meiner Schultage wohl verbringen,in einem Zimmer,welches in einem Haus voller Psychopaten war.Sie hatten ja angeblich spezielle Fähigkeiten,aber mir kann keiner etwas vormachen.Und dann dam da wohl der Teufel persönlich,der mich dann auch ansprach,der vermeintliche Zimmergenosse.Ich seufzte.Kann ich nicht ein Einzelzimmer haben?Nun musste ich auch noch nett sein,damit ich es in dem Zimmer aushalten konnte."hm...hey..."Das war alles,was ich gerade nettes raus bringen konnte.

12 Re: Hafi und Kuraiko am Mo Jun 16, 2014 12:02 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Sarana
Ich war noch nicht ganz fertig mit auspacken, da klopfte es schon an meiner Zimmertür. "Herein," sagte ich mit kalter Stimme und sah mit eisigem Blick zur Tür. Mal sehen, wer gleich reinkommen würde. Innerlich hoffte ich ja, dass es mein neuer Zimmerpartner sei, denn jemand welcher schon anklopfte, um in sein eigenes Zimmer eintrat, konnte nur höflich sein und so war ich mir sicher, dass ich später auch meine Ruhe vor meinem Zimmerpartner haben würde und wenn nicht, dann würde ich schon dafür sorgen, dass ich meine Ruhe hätte

Luke
Ich fand es schon etwas unhöflich, dass sie sich nicht mit Namen vorstellte, aber gut vielleicht lag das alles auch einfach daran, dass sie nervös war. Also öffnete ich die Tür und machte eine einladende Bewegung ehe ich leicht grinsend sagte: "Ladies First." So schnell würde ich mir meine gute Laune nicht vermiesen lassen und irgendwann würde ich auch die Kleine Vampirella auftauen. Ein schelmisches Grinsen umspielte meine Züge bei diesem Gedanken

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

13 Re: Hafi und Kuraiko am Mo Jun 16, 2014 1:56 pm

Gast


Gast
Neo
Als ein "Herein" ertönte,machte ich die Tür auf und trat halb ein."Entschuldigung,bin ich hier richtig?Sind sie Sarana Enoor?",fragte ich.Ich hoffte,ich war wirklich richtig,sonst wäre es echt peinlich,in ein fremdes Zimmer herein zu platzen. während ich auf die Antwort wartete,spitzte ich schon einmal ins Zimmer. Es war nicht riesig,aber bestimmt groß genug,um 2 Jugendliche zu beherbergen. Es würde sehr interessant werden,ein Zimmer mit einem Mädchen zu teilen.

Viktoria
Oh Gott,dann auch noch so ein furchtbarer Optimist. Ich hätte erwartet,dass er nun beleidigt war,weil ich nicht wirklich was gesagt habe,aber er grinste nur.Hoffentlich würde der mich nicht pausenlos anquatschen.Als er mich dann mit diesen albernem "Ladies First" in das Zimmer bat,zwang ich mir ein kurzes Lächeln ab und ging ins Zimmer.Ich wollte echt wieder nach Hause,also wirklich nach Hause.

14 Re: Hafi und Kuraiko am Do Jun 19, 2014 12:26 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Sarana
Ich zog die Augenbrauen zusammen und musterte den Jungen mit kühlem Blick. Es wunderte mich wirklich, dass er mich siezte, denn er war mindestens in meinem Alter. aber gut, jedem das Seine. Also nickte ich nur mitkühlem Blick und stellte fest: "Und du musst dann Neo Allister sein." Es war mehr eine Feststellung, als eine Frage. sobald wir also geklärt hatten wer, wer war, wendete ich mich wieder meinem Koffer zu, welcher nun leer war, weswegen ich ihn unter mein Bett schob, damit er nicht weiter störte und doof im Raum rumstand.

Luke
Ich betrat nach ihr das Zimmer und schloss die Tür. Da meine Sachen alle schon ausgepackt waren, warf ich mich auf mein Bett, wo ich meine PSP aus meiner Nachttischschublade und begann eine Runde zu zocken. Da das Victorias erster Tag war, wollte ich sie nicht sofort mit Fragen überfallen, also hielt ich mich dezent zurück und zockte

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

15 Re: Hafi und Kuraiko am Mo Jul 07, 2014 9:11 pm

Gast


Gast
Neo
"Ah,dann bin ich ja froh,dass ich richtig bin" sagte ich und man dann langsam rein.Hinter mir schloss ich die Türe.Da sie etwas gestresst schien,wollte ich sie fürs erste nicht nerven,deshalb blieb ich auf "meiner Seite" des Zimmers und packte mein Zeugs aus und in den Schrank ein. Ich hoffte,sie war nicht immer so unlocker,sonst wären meine Befürchtungen wirklich wahr geworden....aber pessimistisch sein gehörte nicht zu meiner Art.

Viktoria
So war es ein feiner Kerl.Wenn er so bleiben würde,still und zockend auf seinem Bett,so würde ich es hier in diesem Zimmer eventuell sogar aushalten.Jedenfalls machte ich mich nun daran mein Zeug aus dem Koffer in den Schrank zu werfen,im wahrsten Sinne des Wortes.Ordnung war noch nie so wirklich mein Ding.Jedenfalls setzte ich mich dann auf das,was sich so unschicklich Bett schimpfte.Nichts im vergleich zu dem Bett zu Hause.Einen Stapel meiner mitgebrachten Lieblingsbücher deponierte ich neben diesem besseren Brett.

16 Re: Hafi und Kuraiko am Di Jul 08, 2014 2:20 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Sarana
Ich war erleichtert, dass mein neuer Zimmerpartner wohl nicht zu diesen Testosteron Kerlen gehörte, aber was nicht war, konnte ja noch werden auch, wenn ich hoffte, dass er weiterhin so ruhig blieb. Also schnappte ich mir mein Buch und begann in aller Seelenruhe zu lesen. Doch behielt aus den Augenwinkeln Neo in den Augen. Man konnte ja nie wissen, was noch kommen würde

Luke
Ich zockte einfach weiter auch, wenn ich über Viktorias Ordnungssinn schmunzeln musste. Die war ja fast schlimmer, als ich, aber auch nur fast. Grinsend besiegte ich den Endgegner und streckte mich kurz ehe ich aufstand und sie fragte: "Ich gehe in den Speisesaal, es gibt Abendbrot. Möchtest du mitkommen?"

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

17 Re: Hafi und Kuraiko am Di Jul 08, 2014 6:23 pm

Gast


Gast
Neo
dann setzte ich mich auf mein Bett und wusste nicht,was ich tun soll...mir wurde immer so schnell langweilig und es war furchtbar.Nach 5 Minuten,in denen ich fast alle 5 bis 10 Minuten seufzte,stand ich auf und ging zur Tür.Vielleicht half es mir,wenn ich mich hier dann mal umsehen würde.Am besten fragte ich das Mädchen gar nicht erst,ob es mich begleiten wolle,denn ich hatte keine Lust auf stress,also ging ich alleine raus.

Viktoria
Dann hatte ich kurz meine Ruhe und wollte mir gerade mein absolutes Lieblingsbuch greifen,als der Typ auf stand und mir anbot,in den Speisesaal zu gehen.Sah ich etwa so aus,als hätte ich hunger??"Ne,lass stecken" sagte ich deshalb nur,ohne ihn richtig anzusehen.Je früher ich die Fronten klärte,desto besser.Also nahm ich mir mein Buch,legte mich hin und fing an zu lesen.

18 Re: Hafi und Kuraiko am Fr Jul 11, 2014 10:59 am

Kuraiko

avatar
Admin
Sarana
Ich war schon etwas genervt von Neo, da er immer irgendwelche Geräusche von sich geben musste, wie ein Haustier, dass zu wenig Aufmerksamkeit bekommt und ein auf Extra wehleidig tut. Doch vorerst blieb ich still, denn heute hatte ich keine Lust mehr auf irgendwelchen Ärger und zum Glück ging Neo kurz darauf auch schon. Wohin er ging war mir eigentlich ziemlich egal, schließlich sollte er Alt genug sein, um auf sich aufzupassen

David
Ich seufzte genervt und knurrte: "Zicke." Da ich Telepathie beherrschte konnte ich schon seitdem sie hier war ihre Gedanken lesen und langsam hatte ich wirklich keine Lust mehr auf sie. Sie wird noch sehen, dass sie mit dieser Nummer nicht weit kommt, aber das war auch nicht mein Problem. Auf dme Flur traf ich dann auf meine Kumpel und grüßte diese grinsend ehe wir in den Speisesaal gingen

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

19 Re: Hafi und Kuraiko am So Aug 10, 2014 6:25 pm

Gast


Gast
Neo
Ich lief durch die Gänge und sah mich um.Es sah ja ganz okey aus.Also jedenfalls besser,als manch andere Schulen,auf denen ich schon war. So schlenderte ich also durch die Gänge,auch,wenn das auch nicht viel spannender war,als auf dem Bett zu sitzen aber wenigstens konnte ich mich bewegen. Nun kam ich an einem großen Raum vorbei,der mit "Mensa" beschriftet war. Traf sich eigentlich ganz gut.Denn mehrere waren in dem Raum,was mir sagte,dass man ihn wohl jetzt unbestraft betreten konnte und ich verspürte doch leichten Appetit,also trat ich ein.

Viktoria
Das "Zicke" ignorierte ich gekonnt,sah nicht einmal auf oder sonstiges. Das Buch,das ich nun wieder begann,kannte ich in und auswendig,aber ich lachte,weinte und beschwerte mich doch immer wieder an den selben Stellen.Man könnte schon fast meinen, ich wäre süchtig nach diesem Buch.Aber selbst wenn,das war besser als Drogen oder Alkoholsucht.

20 Re: Hafi und Kuraiko am Mi Aug 13, 2014 2:11 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Sarana
Ich hörte noch ein bisschen Musik ehe ich aufstand und Neo folgte. Allerdings ging ich nicht in die Mensa, sondern nach draußen. Essen würde ich erst, wenn die meisten schon wieder auf ihren Zimmern waren und ich meine Ruhe hätte. Viele Menschen auf einmal waren einfach nicht mein Ding, weswegen ich sie auch so gut, wie möglich mied. Draußen setzte ich mich auf eine Bank und sah in den Himmel, wo langsam die Sonne unterging

David
Ich setzte mich mit meinen Freunden an unseren üblichen Tisch in der Mensa und so hatte der Abend doch noch etwas gutes. Mit einigen meiner Leute versuchte ich sogar zu tauschen. Allerdings wollte wohl niemand die kleine Zicke, als Zimmerpartnerin haben, obwohl ein paar von ihnen nicht wehleidig waren. Seufzend fuhr ich mir durchs Haar

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

21 Re: Hafi und Kuraiko am Mi Sep 03, 2014 6:02 pm

Gast


Gast
Neo
Eine Zeit lang saß ich nur blöd an einem Tisch rum,wo sonst keiner saß und sah mir das Treiben an.Denn so ganz wusste ich nicht,was man man tun musste,um was zu essen zu bekommen und Nachfragen wollte ich auch nicht.Also beobachtete ich die Leute und versuchte so heraus zu finden,wie das System hier funktionierte.Selbst ich wusste,dass das idiotisch war,aber nun ja,das war nun mal ich.

Viktoria
Irgendwann aber legte ich das Buch zur Seite und setzte mich wieder auf.Während des Lesens hatte ich schon wieder vergessen,dass ich nicht mehr zu Hause war,sondern hier....in diesem "Internat für besondere Menschen".Ob mir meine Eltern so sagen wollten,dass ich psychisch Krank war oder so?Naja,wenn man so nachdenkt,was sie so über mich behaupteten,konnte man eigentlich eher meinen,sie gehörten in die Klapse,nicht ich.

22 Re: Hafi und Kuraiko am Do Sep 04, 2014 11:19 am

Kuraiko

avatar
Admin
David
Ich holte mir an der Theke auf einem Tablett etwas zu Essen und blickte dann durch den Raum. Bevor ich wieder zu meinen Freunden ging, entdeckte ich einen Jungen am Rand, welcher etwas fehl am Platz aussah. Also beschloss ich mich einfach mal zu ihm zu setzen. "Hey, du bist neu hier, oder? Ich bin David. Möchtest du dich zu uns setzen?" begrüßte ich den Jungen grinsend und zeigte auf den Tisch, wo meine Freunde saßen.

Sarana
Hier draußen war es wirklich wunderbar ruhig, während der Essenszeit war hier keiner. Die tummelten sich alle wahrscheinlich gerade im Speisesaal rum. Ich selber hatte beschlossen mir später einfach einen Apfel zu holen

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Ähnliche Themen

-

» Gömchen und Kuraiko

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten