Wollt ihr mit Freunden oder sogar Leuten, die ihr über das Forum kennlernen könnt neue Abenteuer bestreiten...Dann seid ihr hier genau richtig xD


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Lioness und Kuraiko

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 19]

1 Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 3:14 pm

Kuraiko

avatar
Admin



Was Geschah?

Misakis Clan wurde angegriffen, sie kommt zu Sola und wurde verarztet.
Misaki wurde den Ältesten vorgestellt.
Misaki ging zu den Plantagen, wurde fast vergewaltigt aber von Duncan gerettet, Helia flickt sie wieder zusammen, Sola geht zum Ältestenrat.
Duncan erfährt, dass beide zusammen sind und rät Sola nichts dem Clan zu sagen, wegen Misaki.
Gehen zu einer Lichtung: Sola erfährt, dass Misaki sich kaum verwandeln kann und von ihrem verschwundenen Bruder.
Kommen zurück ins Dorf: Dustan schwerverletzt (Patrouille)
Sola und Misaki gehen in Wald zum Kräuter sammeln, werden dabei von Kyle, Jason und Dan überrascht; Clair, Duncan, Jake eilen zur Rettung.
Sola erfährt von Talons Nachricht.
Misaki und Sola teilen es dem Ältesten mit.

Wer ist Wer?

Jamie, Paul: kleine Zwillinge
Dastan: Wächter, 25
Helia: Medicum
Duncan: Beta, Verwandlung: Puma
Talon Kingston: Feind Clan Boss
Bernhard: einer der ältesten, mag Misaki
Mona: eine der ältestens, hasst Misaki
Jannah: 14-jährige
Selmon:  prügelt sich öfters mit Dastan, 25, baggert Misaki an
Raven: Einer der Ältesten
Edwin: einer der ältesten
Kamagih: die älteste der ältesten, mag Misaki
Kira: 48, Schneiderin, mag Misaki
Juno: Plantagenarbeiterin
Jake „ Monkey“: Plantagenarbeiter
Kyle, Dan, Jason: haben versucht Misaki zu töten und zu vergewaltigen
Zina, Freya: Mütter der Verbannten
Lace: Wächter
Clair: Duncans Schwägerin, Verwandlung: Bärin
Lingen: Medicum
Kuro: Koch



Zuletzt von Kuraiko am So Feb 01, 2015 1:58 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

2 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 6:06 pm

Kuraiko

avatar
Admin
~Mensch~
Name: Zehae Kiruko
Vorname: Misaki
Spitzname:
Alter: 19
Geschlecht: weiblich

~Charakter~
Charakter: schüchtern, ruhig, verträumt, höflich, doch wenn sie sich wohlfühlt ist sie offener und lacht auch viel
Hobbys: Schwimmen, in der Natur seinen, Lesen
Stärken: zuhören, beobachten
Schwächen: ihre Meinung sagen und ihre Unsicherheit
Mag: die Natur, Klavier spielen
Mag nicht: ihre Unsicherheit, laute unverschämte Menschen, kälte, aufdringliche Leute


~Aussehen~
Größe: 1, 65 m
Augenfarbe: dunkelblau
Hautfarbe: hell
Kleidungsstil: wie es ihr gefällt, aber meistens unauffällig
Aussehen (Link):

Besonderes: kann sich in einen Wolf verwandeln
Sonstiges:  Sie trägt immer das goldene Amulett, was sie von ihrer Großmutter bekommen hat. Es ist ihr sehr wichtig und sie nimmt es niemals ab. Ihr Onkel war Rudelführer



Zuletzt von Kuraiko am So Feb 01, 2015 11:50 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

3 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 7:36 pm

Lioness

avatar
Admin
~Mensch~
Name: Fortis
Vorname: Sola Leala
Spitzname: Sola
Alter: 21
Geschlecht: weiblich

~Charakter~
Charakter: autoritär, formal, aufmerksam, bemüht um Fairness, aufopferungsvoll, hilfsbereit, versucht alles selbst zu erledigen, hilfsbereit, kontrolliert, loyal
Hobbys: Zeichnen
Stärken: Jagen, sehr ausgeprägter Beschützerinstinkt, kann ihren Willen durchsetzten und dennoch Kompromisse eingehen, ihr großes meist aber erst auf den zweiten Blick erkennbares Herz, die grenzenlose Loyalität ihres Rudels gegenüber
Schwächen: zu großer Beschützerinstinkt & Loyalität
Mag: ihre Ruhe, Natur
Mag nicht: große Menschenmassen, Städte, allein sein (würde es aber nicht zugeben wollen), den Winter

~Vergangenheit~


~Aussehen~
Größe: 1,78m
Augenfarbe: bräunlich-honiggelb
Hautfarbe: hell
Kleidungsstil: schlicht, meist Holzfällerhemd-Styl oder grün-braun-Töne
Aussehen (Link):
Besonderes: Werlöwin (Leoantrop)
Sonstiges: Einige Kampfnarben am Körper, größte Narbe vom Nacken bis zu ihrer Rückenmitte

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 8:09 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Alles um mich herum war schwarz und ich war von einem dumpfen Nebel umhüllt, welcher auf meinem Bewusstsein lag. Nur langsam lichtete sich der Nebel um mich herum und ich kämpfte mit mir, denn ich wollte endlich die Augen öffnen. Langsam spürte ich auch meine Sinne wieder. Denn ich roch etwas metallisches gemischt mit etwas Rauch. Dann hörte ich den Wind, wie er die Bäume um mich herum schüttelte. Jetzt wollte ich aber wirklich mal die Augen aufmachen. nach 2 Minuten konnte ich diesen auch endlich dauern, auch wenn ich am Anfang noch etwas oft mit jenen klimperte. Außerdem sah ich nur etwas verschwommen, bis sich die Sicht langsam klärte. doch in diesem Moment, wo ich scharf sah wollte ich meine Augen wieder zusammen kneifen, denn ich sah direkt in die leblosen Augen meiner Mutter. Keuchend und ruckartig setzte ich mich auf. doch auch das hätte ich nicht tun sollen, denn ein schlimmer Schmerz schoss meine Seite hinauf. Verwirrt woher der Schmerz kam sah ich runter und entdeckte eine große klaffende Wunde an meiner Seite. Ich biss die Zähne zusammen, um nicht sofort loszuheulen.
Jetzt sah ich mich erst richtig um und merkte, dass ich auf einem Schlachtfeld lag. alle waren Tod...meine Eltern....meine Freunde und...mein Verlobter...einfach alle. Tränen traten mir in die Augen und ich fragte mich, wieso ich noch lebte. Mit zitternden Beinen erhob ich mich und stolperte nach vorne, denn mein Überlebenswill war geweckt. Immer weiter stolperte ich von dem Ort des Geschehens weg. Das Blut tränkte mein kurzes weißes Kleid, welches ich trug.
Wie lange ich lief, wusste ich nicht. doch irgendwann kam ich vor einem Dorf an. Aber brach vor den Toren zusammen

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

5 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 8:39 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola

Einer der Zwillinge rannte in mich hinein und plumpst infolgedessen dann auf den Hintern. Ich betrachtete den Jungen kurz bevor ich dann ihm unter die Arme griff und hinstellte. "End-endschuldigung S-Sola." Stotterte der Sechsjährige und sein Bruder gesellte sich zu ihm. Beide standen nun verschämt auf den Boden guckend. "Jamie, Paul. Ihr müsst aufpassen wo ihr hinrennt." Ermahnte ich die beiden Kinder sanft. "Ja, tut uns leid." Meinte der andere. Dann rannten sie auch schon wieder lachend davon. Ich richtete mich auf und streckte wieder den Rücken durch, um meine Haltung wieder zu erlangen. Ich ging über den Dorfplatz. Den Rudelmitgliedern denen ich über den Weg lief begrüßten mich höflich und gingen dann ihren Tätigkeiten weiter nach. An der riesiegen doppelschwingigen Eichenholztüre des Gemeindehauses setzte ich grade meine Hand gegen diese an, um die zu öffnen, da hielt mich die Stimme einer meiner Wächter auf. "Sola!" Hörte ich vom weiten. Ich wandte meinen Kopf und der an die zwei Meter große Riese von Mann kam angerannt. "Am Tor... ein Mädchen... sie ist verletzt..." anscheinend war er auf direktem Wege zu mir gerannt. Ich verschwendete keine Zeit mit Fragen sondern lief gleich los in Richtung Tor.

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 8:50 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Ich hatte nicht mehr die Kraft wieder aufzustehen und wünschte mir nur noch in einen tiefen schmerzfreien Schlaf zu fallen. doch dies war mir nicht vergönnt. Unter Müh und Not schaffte ich es mich auf den Rücken zu drehen, damit ich in den Himmel sehen konnte. ich schaute hoch in das Blau und hörte das rauschen der Bäume. *wie friedlich es doch ist, obwohl hier Welt untergeht* dachte ich und bei diesem Gedanken schlich sich ein lächeln in mein Gesicht über diese Ironie. Doch dann durchbrachen Stimmen die ruhe und ich versuchte meinen Kopf zu heben, aber war zu erschöpft dazu. Außerdem würden die mich wahrscheinlich eh töten. so war das meistens unter uns Rudeln. Ein Eindringling, egal ob verletzt oder nicht, wurde getötet. doch ich wollte noch nicht sterben. Ich hatte es doch gerade erst geschafft dem Tod zu entkommen

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

7 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 9:08 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola

Ich sah schon den Schutzwall und das darin eingebettete Tor. "Macht die Tore auf!" Rief ich während ich gefolgt von Dastan, dem Wächter der mich geholt hatte, auf den Ausgang zu rannte. Die Wachen gehorchte meinem Befehl und die schwerfälligen Tore ginen laut knarrend auf. Als ich passierte waren diese grade mal so weit geöffnet dass ein Spalt offen stand und dennoch quetschte ich mich hindurch. Abrupt kam ich zum stehen. Zu meinen Füßen lag eine junge Frau, mit langen schwarzen Haaren die einen gräulichen Blaustich besaßen. Doch das schlimste war, dass sich eine schmerzhaft aussehende große Wunde sich auf ihrer gesamten Seite erstreckte. Und damit nicht genug, sie wirkte sehr mitgenommen und wie im dämmrigen Halbschlaf. Ich kniete mich zu ihr nieder. Mein Magen verkrampfte sich bei den Anblick eines menschlichen Wesens dessen Körper so zerschunden worden war. Ich hatte meine Hände über sie gehoben, doch traute mich nicht ganz sie auch auf das Mädchen nieder zu legen, da ich befürchte dass sie dadurch nur noch mehr zu Leiden hätte. Mein Blick wanderte zu ihren halb geöffneten dunkelblauen Augen. "Hörst du mich?" Fragte ich besorgt und fordernd.

Benutzerprofil anzeigen

8 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 9:20 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Ich hörte ein lautes knarren und wollte schauen, was es war, aber erstens hatte ich dazu nicht mehr die Kraft und zweitens hatte ich zu große Schmerzen, wenn ich mich bewegte. Das nächste Geräusch, welches ich wahrnahm, waren Schritte auf dem Boden. Doch es waren keine schwere Schritte, sondern federleichte. Weswegen ich annahm, dass es ein Kind oder eine Frau war. Doch, da sie Kinder kaum raus zu einem Eindringling schicken würden konnte es nur eine Frau sein.
Und ich behielt recht, denn schon wenige Sekunden später schob sich ein Frauengesicht in mein Gesichtsfeld. Ich sah sie nur verschwommen, doch konnte ich erkennen, dass sie blonde Haare und Karamellfarbene Haare hatte. *bin ich schon Tod?* fragte ich mich, aber dafür waren die Schmerzen zu real. Das Amulett meiner Großmutter hing um meinen Hals, woran man ganz genau sehen konnte, dass ich aus einem anderen Rudel kam. Doch sie schrie mich nicht an oder versuchte mich zu töten. Jedenfalls noch nicht, sondern fragte mich irgendetwas. müde blinzelte ich mit den Augen und rang mir ein nicken ab

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

9 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 9:55 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola

Ich hatte verordnet das Mädchen zu unseren Medicum bringen zu lassen. Dort wurde sie von Helia wieder zusammengeflickt. Ich wartete draußen vor der Tür des Heilzentrums. Mein Beta Duncan gesellte sich zu mir. "Wird die durchkommen?" Fragte er. Ich schüttelte den Kopf. "Helia meinte es sieht schlecht aus." Er nickte und sah auf den Boden. Der braungebrannte Muskelprotz sah dann wieder auf, oder eher runter zu mir. "Warum hast du sie verschont?" Seine Worte verärgerten mich. Nicht weil er es gewagt hatte meine Entscheidung in Frage zu stellen, auch nicht weil ihm Zweifel aufkamen - sondern weil ich es selbst nicht wusste. "Genug." Entschied ich mit strenger Stimme. Auch sein Gesichtsfeld spannte sich an und er setzte von neuem an. "Sie ist von..." "Ich sagte doch, es. ist. genug!" Knurrte ich ihn an und trat einen Schritt von der Wand weg an der ich gelehnt hatte. Er senkte sein Haupt als unterwürfige Gehste. "Verzei..." Mit seinen Worten wandte ich mcih von ihm ab. "Geh du nachsehen wie es den Neugeborenen und den Müttern geht." Befahl ich kühl und machte mcih auf den Weg um die Wächter, Jager, Aufseher und Begleiter für die kommende Woche zusammen zu stellen.

Benutzerprofil anzeigen

10 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 10:19 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Irgendwer hob mich hochhob. Doch es schmerzte tierisch und ich wimmerte leise auf, denn zu mehr fehlte mir die Kraft. Jeder Schritt trug eine erneute Schmerzwelle durch meinen Körper.
Endlich wurde ich auf etwas gelegt. es war zwar hart und unbequem, doch das bekam ich kaum mit. Dann beugte sich eine Frau über mich, doch es war nicht die, die ich schon einmal gesehen hatte, sondern eine andere. Jene sprach zu irgendwem: "Ihre Chancen stehen schlecht. Ich denke nicht, dass sie das schaffen wird." Über wen redeten die da? doch nicht über mich...oder doch?
Doch dann war es still und die Frau, welche mich gerade eben schon kurz angesehen hatte musterte mich noch einmal. Dann schnitt sie mir mein Kleid auf, um besser an die Wunde zu kommen. Den unteren Teil meines Körper deckte sie mit einer kuschligen Wolldecke zu. als nächstes untersuchte sie meine Wunde, doch als sie diese berührte wimmerte ich wieder vor Schmerz. Sofort drehte sie sich um und gab mir eine Spritze. Wahrscheinlich gegen die Schmerzen. Danach begann sie mich zu flicken. immer wieder versuchte ich einzuschlafen, doch sie sagte nur: "Ich habe dir etwas gegen die Schmerzen gegeben und so etwas ähnliches, wie Adrenalin, damit dein Herz weiter schlägt. Doch das hat den Nachteil, dass du nicht einschlafen kannst." Ich nickte daraufhin nur müde und sie beendete ihre Arbeit. schnell machte sie noch einen Verband um, bevor sie mich ganz zudeckte und nach draußen verschwand

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

11 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 10:38 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola
Es klopfte an meiner Tür. "Herein." War meine monotone Antwort darauf. Es wurde geöffnet und Helia trat ein. Die alte Heilerin meinte das sie ihr bestmögliches getan hätte und es nun in den Händen der Götter läge, ob das Mädchen es nun schaffen würde oder nicht. Daraufhin stand ich auf und begreitete sie zurück zum Heilzentrum. In einem der kleinen Raume, in welchen sich meist nur ein Bett befand oder medizinisches Material und Utensilien aufbewart wurden, lag das Mädchen auf einem der Klappbetten. "Wir müssen die Nacht abwarten. Wenn sie Fieber entwickeln sollte..." die Medicum brach ab, nur um dann wieder von neuem zu beginnen. "Ich meine, dann sollten wir ihrem Leiden ein Ende setzen." Bei ihren Worten starrte ich auf die Verwundete, die im halb wachen halb weggetretenden Zustand vor sich hin wimmerte. Als ich mich wieder gefasst hatte - und das meines Erachtens nach ziemlich schnell - nickte ich Helia zu, welche daraufhin eine kleine Verbeugung machte und aus dem Zimmer verschwand. Ich trat zu dme Mädchen und betrachtete sie mir genauer. Sie war verschwitzt und ihre Haut blass wie Schnee im tiefsten Winter, durch den hohen Blutverlust. Helia hatte ihr mehrere Verbände umgelegt doch an dem an ihrer Seite sah ich schon wieder Blut durchsickern. Ich nahm mir einen Hocker der nutzlos im Raum gestanden hatte und setzte mich vor der Dunkelhaarigen hin. Die Ellenbogen auf die Oberschenkel abgestürzt legte ich beide Hände zusammen vor meinem Mund und überlegte. Was hatte diese junge Frau bloß so zugerichtet?

Benutzerprofil anzeigen

12 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 10:51 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Ich fragte mich, wo die Heilerin hingegangen sei und hörte meinen eigenen schwachen Herzschlag in meinen Ohren schlagen. Um mich abzulenken wollte ich mich etwas umschauen, also nur im liegen und den Kopf bewegen. Der Raum, im welchen ich lag, war sehr klein und besaß nur das nötigste. auf einem kleinen Tisch neben dem Bett lagen Verbände, Salben, Spritzen und andere medizinische Utensilien. Dann kam plötzlich jemand in den Raum. Es war die Heilerin von vorhin, dass erkannte ich an der Stimme und neben ihr stand die blonde Frau wieder. zwar sprach die Heilerin leise, doch ich hörte jedes Wort und dachte verzweifelt *ich will noch nicht sterben. Ich habe den Angriff doch gerade erst überlebt! Warum wollen die mich töten?* Ich verstand es nicht und würde es heute auch nicht mehr verstehen.
Obwohl ich schwitzte war mir Eiskalt und ich war froh, dass so eine warme Decke über meinem Körper lag.
Als die Heilerin endlich weg war drehte ich meinen Kopf zu der blonden Frau. Es dauerte einige Anläufe, bis ich etwas sagen konnte. nur gebrochen kamen die Worte über meine Lippen: "Bitte....töte....mich....nicht."

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

13 Re: Lioness und Kuraiko am Do Feb 27, 2014 11:12 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola

Das Mädchen drehte den Kopf zu mir. Obwohl sich ihre Lippen bewegten kemen erst nach ein paar Anläufen verständliche Wörter heraus. Als ich ihre Bitte verstand, richtete ich meinen Rücken auf und sah sie etwas überrascht an. In ihren dunkelblauen tiefen Augen lag Schmerz, Trauer und Angst. "Wir werden dich nicht töten. Das werde ich nicht zulassen." Besänftigte ich die dunkelhaarige Schönheit. - Schönheit? Ja, sie war wirklich schön, selbst in ihrem gersslichen Zustand. "Wir werden dich wieder hin kriegen. Wir werden sehen ob du morgen schon wieder Handstand machen kannst." Wizelte iuch, was sonst nicht meine Art war. Doch war sie verletzt und brauchte Hilfe.
Ich wusste es war falsch. Ich wusste ich hätte sie umbringen sollen, doch konnte ich keinem hilflosen in solch einer Verfassung stehender Person etwas antun. Und nur weil ich ihr helfen würde hieß das noch lange nicht das ihr Rudel hier auftauchen und uns angreifen würde. Ich meine, ganz unmöglich wäre es zwar nicht, aber ich hielt es dennoch für unwahrscheinlich. Ja, sie gehörte einem Rudel an. Das hatte ich nicht nur an dem unverkennbaren Eigengeruch den jedes Rudel besaß erkannt, sondern auch an ihrer Halskette. Genauer gesagt an ihrem Amulett.
"Schlaf jetzt etwas." Riet ich ihr.

Benutzerprofil anzeigen

14 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 8:29 am

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Ich war mehr als nur erleichtert, als sie sagte, dass sie mich nicht töten würde. Denn auch, wenn ich alles verloren hatte, so wollte ich dennoch nicht sterben. Dafür liebte ich den Wald und das Leben zu sehr. Mein Blick wanderte wieder der zu der Blonden Frau und ich rang mir ein kleines lächeln ab, während ich hauchte: "...Danke..."
Sie war so optimistisch und das tat mir in diesem einfach nur gut, denn zuhören, dass man die Nacht eh nicht überlebt macht einen nur noch kränker. Jedenfalls meiner Meinung nach. Wie sollte man auch gesund werden, wenn alle sagten, man schafft es nicht. Diese junge Frau gab mir mit ihren Worten die Kraft weiterzumachen und das bedeutete mir sehr viel.
erst jetzt viel mir die etwas gröberen Details an dieser Frau auf. Sie hatte karamellfarbene Augen, welche Stärke, Mut und Kraft ausstrahlten, aber da war noch mehr. Sie strahlten auch Ruhe und Geborgenheit aus.
Als sie meinte, dass ich schlafen sollte nickte ich müde, denn ich war sehr müde. Kaum hatte ich meine Augen geschlossen war ich auch schon eingeschlafen.

(Next Day?)

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

15 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 1:04 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola

Ich wurde von dem durchdringlichen Krächzen einer Elster aus dem Schlaf gerissen. Ein merkwürdigen Traum hatte mir die Nacht gestohlen. Eine junge Frau lag in furchtbarer Verfassung und halb verblutet vor unseren Toren.
Als ich mich aufsetzte und wacher im Kopf wurde, war ich mir allerdings nicht mehr so sicher ob es wirklich nur ein Traum gewesen war. Deshalb beschloss ich im Krankenflügel des Heilzentrums nachzusehen.
Als ich in das Zimmer eintrat an das in meinem Traum, oder auch meinen Erinnerungen nach das richtige war, wurde ich davon überzeugt, dass es unweigerlich
kein Traum gewesen war, denn vor mir lag das Mädchen. Ich entschied mich einfach zu bleiben, bis sie wach werden würde - was wiederum etwas dauern könne da die Sonne grade erst begann Besitz vom Tag zu ergreifen.

Benutzerprofil anzeigen

16 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 5:08 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Es war für mich eine der schlimmsten Nächte überhaupt. Immer wieder zuckte ich zusammen, denn entweder ich war gerade im Halbschlaf und hatte einen Albtraum oder ich hörte draußen komische Geräusche. Die angst saß mir immer noch im Nacken, dass das Rudel, welches meinen Clan ausgerottet hat, mich doch noch suchte und töten wollte.
Mein Verband wurde in der Nacht vier Mal gewechselt, da er jedes Mal durchgeblutet war. Weswegen meine Panik wuchs, dass ich es doch nicht überleben würde.
Irgendwann bekam ich von Helia ein Schlafmittel, wodurch ich erst am späten Morgen aufwachte. Als erstes entdeckte ich die junge blonde Frau von gestern und fragte mich, ob sie schon die ganze Nacht da gewesen war und ich das in meiner Halbohnmacht nur noch mitbekommen hatte.

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

17 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 7:26 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola

Zweiviertel Stunden hatte es gebraucht bis das Mädchen ihre Augen öffnete. Zuerst bemerkte sie mich nicht, doch dann drehte sie den Kopf zur Seite und sah mich an.
"Wie fühlst du dich?" Fragte ich im ehrlichen Interesse. Helia hatte ihr den Verband kurz vor meinem Eintreffen erneuert und war auch während ich hier gewartet hatte kurz bei mir gewesen und hatte mir Bericht über die Lage des Mädchens gegeben. Sie meinte es würde dauern bei einer solch schweren Verletzung, doch meinte auch wenn sie die erste Nacht überstanden hätte, würde das schlimmste vorüber sein - solange sich die Wunde nicht entzünden würde. Doch mit regelmäßigem Wechseln der Verbände und Antibiotika würde das schon zu regeln sein. Deshalb war ich auch erleichtert als mich die Dunkelhaarige ansah.

Benutzerprofil anzeigen

18 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 7:57 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Die Frau sah zu mir, als ich meinen Kopf zu ihr drehte und sie musterte. Sie war wirklich schön. Die Farbe ihrer Haare erinnerte an die Sonne und ihre Augenfarbe, an Blätter im Herbst.
doch dann fiel mir etwas, denn ich war es der Frau schuldig es ihr zusagen. schließlich hatte sie mich gerettet und ließ mich auch jetzt noch am Leben.
Meine Hand fuhr zu dem Arm der Frau und schloss ich kraftlos darum. Aber ich dachte noch einige Momente nach, denn ich wusste, dass ich nicht die Kraft hatte einen langen Vortrag zu halten. leise hauchte ich: "...Pass auf....sie werden kommen....wollen alle Gebiete haben...."
Dann schloss sich meine Hand Schraubstockartig um ihren Arm. Ich wusste nicht wieso ich das tat oder woher diese Kraft kam. Denn ich hatte gerade viel zu sehr mit meinen Erinnerungen zu kämpfen, welche meinen Geist fluteten. Tränen rannen über meine Wange

(man, hatte so einen schönen Text und war alles weg >.<)

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

19 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 8:39 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola

Das Mädchen musterte mich und schien meine Frage gar nicht mitbekommen zu haben, was ich ihr allerdings auch nicht übel nahm. Immerhin hatte sie sicher grade eine furchtbare Nacht hinter sich gehabt und immer noch Schmerzen. Doch als ihre Hand zu meinem Arm fuhr und ihn umfasste, erschrak ich innerlich, ließ es mir aber trotzdessen nicht anmerken. Wenn ich eines von meinem Vater gelernt hatte, dann das man gegenüber seinen Feinden und Fremden nie Schwäche zeigen durfte. Nie.
Ich sah nur neugierig auf sie hinunter, als ihre Augen von Tränen zu glitzern begannen und sie mir sagte das "sie" kommen. Nachdem sie ihre Warnung ausgesprochen hatte verstärkte sich ihr Griff ungemein, dass ich mich wunderte ob sie überhaupt verletzt war. Es tat schon weg, doch unterdrückte ich es gekonnt. Die Tränen die sich in ihren tiefgründigen dunkelblauen Augen angesammelt hatten, rannen nun über die helle zarte Haut ihrer Wangen.
Ich wusste nicht warum, aber es traf mich sie so zu sehen. Ich wollte nicht dass sie weinte. Meine Hand legte sich behutsam auf ihre. Und obwohl meine Gestik ihr Trost zu spenden versuchte, waren meine Worte doch dazu gezwungen weiter nachzufragen. Um meines Clanes Willen. "Wen meinst du mit "sie"?"

Benutzerprofil anzeigen

20 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 9:27 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Ich war gefangen in meinen Erinnerungen und erzählte leise, wie in Trance. weswegen ich auch nicht mehr gebrochen klang: "Es war ein Morgen, wie jeder anderer. Der Gesang, der Vögel weckte mich und ich stand fröhlich, wie immer auf. Dann zog ich mich an und machte für meine Eltern und mich Frühstück. Nachdem Essen verließ ich meine Hütte und sah mich draußen um. alles schien so friedlich. Die Kinder spielten fangen und die Erwachsenen gingen ihren Tätigkeiten nach. Etwas später-ich war gerade auf dem Weg ins Heilzentrum-traf ich auf meinen Verlobten. Gerade hatte ich ihn begrüßt als plötzlich der Alarm losging. Die Kinder, Alten und Kampfunfähigen wollten sich in Sicherheit bringen. Doch schon im nächsten Moment stand unsere Schutzmauer in Flammen. Das Feuer breitete sich schnell über das ganze Dorf aus. Ich half, wo ich konnte. doch es war zwecklos, denn schon wurde unser Dorf gestürmt. sie schlachteten einfach alle ab....ohne erbarmen...Der Kingston-Clan." Jetzt starrte ich nur noch mit leblosen Augen an die Wand, denn mir wurde bewusst, dass ich alles verloren hatte

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

21 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 9:45 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola

Sie war wie in Hypnose verfallen, als sie mir von dem Tag des Angriffs auf ihren Clan erzählte. Ihre Stimme war gedämpft und ging weich ineinander über.  Nicht so gebrochen und kratzig wie zuvor. Ihr Blick schien mehr zu sehen als nur die leere weiße Wand vor ihr. Und als der Name "Kingston-Clan" gefallen war, wurde ich wie erstarrt. Tränen brannten wie Feuer in meinen Augen während ich ihnen nicht gewährte über zu treten. Binnen Sekunden hatte ich mich wieder gefasst und sah das Mädchen an. "Der Kingston-Clan wurde ausgelöscht. Er ist tot. Du musst dich geirrt haben." Meinte ich mit ruhiger Stimme, doch tief in mir drin brodelte ungestillter Hass. Sie musste sich einfach irren.

Benutzerprofil anzeigen

22 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 10:03 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Mein Blick wurde klar, als die Frau neben mir meinte, dass der Kingston-Clan ausgelöscht wurde. Ruckartig drehte ich meinen Kopf zu ihr um und meine Augen trafen auf ihre ausdrucksstarken Augen. Dann flüsterte ich wie im Wahn: "Nein, er ist zurück und will sich rächen. an uns allen und er ist stärker denn je. alle tot...tot...tot..." Plötzlich verkrampfte mein Körper sich und ich schrie vor Schmerz auf. sofort kam Helia wieder in das Zelt und musterte mich kurz. Dann spritzte sie mir ein Muskelentspannendesmittel. Es dauerte nur wenige Sekunden bis das Mittel wirkte. Woraufhin mein Körper erschöpft auf die Liege zurücksank. Jetzt war mein Blick nur noch fiebernd, traurig und leicht abwesend. Mein Brustkorb hob und senkte mich schnell, durch die Anstrengung gerade.

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

23 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 10:27 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola

Ihr Blick wurde klarer und drehte ihren Kopf ruckartig zu mir.  Sie meinte das dies nicht so sei und er sich an uns allen rächen wolle. Sollte mir nur recht sein. Denn auch ich war auf Rache aus und sehnte mich auf ein Zusammentreffen mit Talon. Talon, den Kriegerischen. Talon, den Anführer der Grausamen. Talon, der Mörder.
Seinen letzten Titel war meiner Ansicht nach der wohl passenste von allen. Er war skrupellos, hinterhältig und tolerierte keine Fehler. Als sie junge Frau vor mir einen Anfall erlitt, brachte das meine Gedanken wieder weg von dem Mann den ich so gerne sicher tot gewusst hätte. Helia kam herein geeilt und verabreichte dem Mädchen eine Spritze zur Beruhigung, während ich nutzlos im Raum stand. Ich mochte das Gefühl nicht überflüssig und nutzlos zu sein. Doch hätte ich die Heilerin nur behindert wenn ich ihr versuchen würde zu helfen, da ich dann eh nur im Weg herumstehen würde.
Als sich aber das Mädchen aufgrund der eintretenden Wirkung des Inhaltes der Spritze beruhigte und ihre Muskeln erschlafften, entspannte auch ich mich etwas und trat wieder näher zu ihr. "Ruh dich aus und schlaf noch etwas. Du musst deine Kräfte sammeln, wenn du schnell wieder auf die Beine kommen willst." Und noch während ich sprach war ich schon in meinen Gedanken am planen wie und ob ich überhaupt meinem Clan diese Neuigkeit überbringen sollte. Ich entschloss mich erstmal nur Duncan und vielleicht auch sogar den Ältesten davon zu berichten. Sie würden weiter wissen, da sie mehr Erfahrung in sochen Sachen aufweisen konnten als ich.
Ich sah zu dem Mädchen, das gebrochen vor mir lag und bekam Mitleid. "Wie ist dein Name?"

Benutzerprofil anzeigen

24 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 10:45 pm

Kuraiko

avatar
Admin
Misaki
Mein Blick wanderte erschöpft zu der starken Frau und ich hauchte: "Mi-Misa-Misaki." Es brauchte ein paar Anläufe, bis ich meinen Nehmen komplett aussprechen konnte, denn ich fühlte mich wieder, wie vor dem Anfall, ausgelaugt, erschöpft und fast schon Tod. Dann kam ich ihrem Rat nach, etwas zu schlafen.
Dieses Mal fiel ich in einen langen tiefen Schlaf, welcher fast schon Komaartig war. Ich schlief ganze zwei Tage durch. Doch war es kein ruhiger Schlaf. Immer wider schrie ich im Schlaf, wand mich gequält unter den Erinnerungen, welche sich gerade erst vor 1 1/2 Tagen in meinen Geist gebrannt hatten, wie ein Brandmal, welches einen auf ewig quälte. Oft wurde ich von Albträumen heimgesucht. Zwischendurch glaubte ich wach zu sein und die blonde Frau wieder an meinem Bett saß. doch ich war mir nicht sicher, ob es real war oder mein Geist nur einen Streich im Traum spielte.
Nach 2 Tagen des Schlafes schlug ich die Augen auf und war im ersten Moment verwirrt, wo ich war

Benutzerprofil anzeigen http://my-rpg-world.forumieren.com

25 Re: Lioness und Kuraiko am Fr Feb 28, 2014 11:18 pm

Lioness

avatar
Admin
Sola

"Nein." Stieß Duncan hervor. "Nein! Das kann unmöglich wahr sein! Sie muss lügen!" Brauste mein Beta regelrecht auf vor Entsetzen. "Beruhig dich Duncan." Befahl ich ruhig von meinem Platz aus. "Und doch. Es muss wahr sein." Fuhr ich fort. "Wie kannst du dir da so sicher sein? Sie ist eine Fremde! Ein Eindringling!" Nun begann er auf und ab zu tigern. "Du hättest sie töten sollen, als du..." Klagte er verzweifelt. "Nein!" Fuhr ich ihm bestimmtent über den Mund und war gleichzeitig aufgesprungen. "Wenn wir einfach jeden töten der uns in die Arme läuft, sind wir auch nicht besser als der Kingston-Clan!" Schritt ich auf ihn zu. Duncan sah zu Boden. Eine lange Pause entstand, doch dann ergriff Bernhard das Wort. "Wenn sie wirklich Recht haben sollte und der Kingston-Clan den Krieg überlebt haben sollte, frage ich mich wie sie es geschafft haben. Hat Talon sich neue Verbündete gesucht? Oder hat er die Reste seines Rudels zusammen gekratzt?" Stellte der Alte in den Raum. "Fragen über Fragen und doch keine Antwort!" Rief Mona hinein. "Wichtig ist doch nur das er wieder zu Kräften gekommen ist und es ihm nach Rache dürstet!" Meinte die Alte weiter. Ich erhob die Hand als Zeichen dass sie alle schweigen sollten, denn dieses Gezanke wollte ich mir nicht länger antun. "Ihr werdet euch in Ruhe darüber beraten und mir dann bis morgen eure Entscheidung mitteilen." Sagte ich an die Ältesten gerichtet. "Und du" wandte ich mich zu Duncan "komm mit." Ich verließ das Gemeinehaus und ging gezielt Richtung Heilzentrum.
Duncan hatte sich geweigert auch nur einen Fuß in das Gebäude zu setzen wenn "die" sich dort drinnen aufhielt. Meiner Meinung nach übertrieb er ja aber was solls.
Ich hatte Misaki schon die letzten paar Tage immer mal wieder besucht um sicher zu gehen das sich ihr Zustand auch nicht verschlechterte. Ihr unruhiger und schmerzerfüllter Schlaf bereitete mir Sorgen, doch versicherte Helia mir dass es nur ein gutes Omen war. Ich zweifelte dennoch dass Schreie und im Fieberwahn gefaselte Namen etwas Gutes waren, doch ändern konnte ich es auch nicht.
Heute allerdings, ich hatte mich grade hingesetzt und mich in meinen Gedanken verloren, da schlug sie die Augen auf und sah sich erstmal verwirrt um. "Schön zu sehen dass du unter den Lebenden weilst." Begrüßte ich die dunkelhaarige Schönheit freundlich.

Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 19]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Gömchen und Kuraiko

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten